Wahlen in Bozen: eine starke Mitte-Links Koalition und offene Vorwahlen

Die Demokratische Partei arbeitet an einer starken Mitte-Links Koalition, die im Mai die Wahlen gewinnen will und Bozen in den nächsten Jahren mit einer stabilen und effektiven Stadtregierung verwalten will. Der Beschluss der Landesversammlung sieht eine offene Koalitionsvorwahl als geignetes Instrument für die Auswahl des/der Bürgermeisterkandidat/in vor.