Landessekretär

Alessandro Huber ist der politische Landessekretär der Demokratischen Partei Südtirols.

30 Jahre alt, verheiratet mit Giuliana, Hund namens Indy. Studierte Philosophie, Lehrer am Real- und Sportgymnasium „G.Toniolo“ Bozen und am Cls, „Consorzio lavoratori studenti“. Organisiert die Reisen der Erinnerung und ist Fraktionsvorsitzender des PD im Gemeinderat von Bozen.

„Ich liebe es an eine bessere Gesellschaft zu denken und sie zu planen. Vielleicht bin ich ein Idealist, aber ich glaube, dass viel für unser Land tun können, um es noch behaglicher, wohlhabender und offener zu gestalten, weil das Zusammenleben von verschiedenen Kulturen bildet einen Faktor der Kreativität und des kulturellen Reichtums.
Es braucht ein Teamspiel, wie als ich Hockey gespielt habe. Eine Leidenschaft, aber auch eine Lebenseinstellung, das Teamspiel ist genau der Weg, den wir alle zusammen gehen müssen. Nur so werden wir stärker sein.“