Sandro Repetto

Sandro Repetto

Ich heiße Sandro Repetto; viele von euch kennen mich vielleicht schon, da ich dank eurer Stimme konnte ich mich als Gemeinderat und -referent für unser Bozen einsetzen. In diesem Amt habe ich ein tiefes Bewusstsein für die Probleme der städtischen Zentren in ihren Zusammenhang mit dem umliegenden Gebiet, eine Erfahrung, die ich gerne in den Landtag einbringen würde. Meine Familie ist im Jahr 1919 in dieses Land gekommen und ich habe mich nach dem Diplom in Wirtschaft und Handel entschieden, wieder hierherzukommen, genauer gesagt ins Überetsch, wo ich mit meiner Frau und meinen zwei Kindern lebe. Für zwei Jahre war ich Teil der Staatspolizei, eine fundamentale Erfahrung für mich als Mensch und als Bürger und auch als Mensch und als Bürger kandidiere ich um meinen Beitrag zu leisten.