Daniele Di Lucrezia

Ich bin 21 Jahre alt und studiere Jura an der Universität Trient.
Ich bin leidenschaftlich in der Politik aktiv seit ich die Oberschule besuchen uns zurzeit auch als Vorsitzender des Meraner Jugendbeirates, sowie Verantwortlicher für Bildung des PD Südtirol.
Ich habe mich entschieden anzutreten, weil ich davon überzeugt bin, dass wenn man Dinge verändern will, man nicht darauf warten kann, dass es ein anderer für einen macht: Es ist notwendig, sich zu engagieren.
Ich bin davon überzeugt, dass wir Jugendliche eine große Verantwortung tragen: Wir schreiben unsere Zukunft.
Die junge Generation muss in unserer Gesellschaft gelten, mit Beginn in der politischen Landschaft: Ich bin hier um meinen Beitrag dafür zu leisten.