PD Bozen: Antrag zur Einführung eines Straßenunfallregisters

Incidente stradale a Bolzano, ambulanza della Croce BiancaDie Demokratische Partei Bozen setzt sich für mehr Verkehrssicherheit ein. Nach der Erstellung eines Geschwindigkeitsregisters seitens der Partei, will die Stadträtin für Schule, Freizeit und Mobilität Judith Kofler Peintner ein Straßenunfallregister einführen.

„Da die Daten, auf die wir zurzeit zurückgreifen können, unvollständig sind, stellen wir diesen Antrag“ so der Vize-Gruppenleiter der PD Primo Schönsberg. “Die städtische Verkehrsplanung, die unter anderem die Mobilitätssicherheit betrifft, soll in der nächsten Legislaturperiode die unterschiedlichen Akteure stärker miteinbeziehen”.